24
Apr
Initiative „Nahverkehr für Alle“ wöchentliches Treffen
19:00 bis 20:00
24-04-18

Videos der Initiative Nahverkehr auf: YOUTUBE

Die Initiative “Nahverkehr für Alle“ trifft sich jede Woche.

“Die KVG (Kasseler Verkehrs Gesellschaft) hat den Entwurf für eine Netzreform vorgelegt. Ihr Ziel ist 1 Mio. Euro jährlich an Betriebskosten einzusparen. Das heißt, es sollen weniger und seltener Busse fahren. Sie nennen das Optimierung.“

Wir sagen: “Nahverkehr ist dann optimal, wenn er auf die Umwelt und unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist! Wir treten ein für die Verkehrswende. Ausbau des ÖPNV und Ticketpreise runter, für fahrscheinlosen Nahverkehr und Klimagerechtigkeit!“

Deshalb: Nahverkehr ausbauen, statt abbauen! günstiger, statt teuer! – Nahverkehr für alle!

Entstanden ist unsere Initiative 2015, als die Stadt Kassel und die KVG Einsparungen im Kasseler Liniennetz ankündigten. Gemeinsam mit anderen konnten wir einzelne Linien retten und setzen uns seitdem für das Recht auf Mobilität ein.