Nahverkehr für Alle

Wir treten ein für den Ausbau des Nahverkehrs, kostenfreien ÖPNV, die Verkehrswende und Klimagerechtigkeit.

Entstanden ist unsere Initiative 2015, als die Stadt Kassel und die KVG Einsparungen im Kasseler Liniennetz ankündigten. Gemeinsam mit anderen konnten wir einzelne Linien retten und setzen uns seitdem für das Recht auf Mobilität ein. Wir sagen: Nahverkehr ist dann optimal, wenn er auf unsere Bedürfnisse und die der Umwelt zugeschnitten ist. Deshalb: Nahverkehr ausbauen, statt abbauen! Ticketpreise runter! – Nahverkehr für alle!

Bundesweiter Ratschlag zum kostenlosen Nahverkehr am 2. Juni 2018

Wir wollen uns mit verschiedenen Initiativen, Organisationen und Interessierten austauschen und vernetzen, um der aktuellen Debatte zu einem tatsächlichen Durchbruch zu verhelfen.

Alle sind eingeladen, meldet euch bitte an unter: nahverkehr_fuer_alle@yahoo .de Ihr habt Ideen, Vorschläge und Bedürfnisse für den Ratschlag? Nur zu, wir brauchen jeden Hinweis, jeden Rat und jede Hilfe. Wir freuen uns auf Euch!

Zeit: 12 – 18 Uhr

Ort: Stadtteilzentrum Vorderer Westen, Elfbuchenstr. 3, Kassel

Programm: folgt hier in Kürze, sowie unter facebook

Rückblick weitere Aktivitäten

  • Neben dem Kampf gegen die Liniennetzreform war im Jahr 2017 ein Schwerpunkt der Kampf für Barrierefreiheit. Laut einer neuen Regelung konnte nur noch ein Rollstuhl in Trams und Bussen mitfahren. Wir haben gemeinsam mit anderen eine Kundgebung organisiert und konnten die Rücknahme der Regelung erreichenFlyer 0505 B-Seite PlakatA3
  • seit Mitte 2017 setzen wir uns für den kostenfreien Nahverkehr einNulltarif-Aushang_korr

Rückblick auf den Kampf gegen die Liniennetzreform

…lies mehr
  • Unterschriftensammlung für den Erhalt der Buslinie 27
  • Übergabe von über 1.600 Unterschriften an die KVG und die Stadt
  • Offener Brief an die KVG mit der Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung.
  • Bündnis gegründet mit „Interessengemeinschaft zum Erhalt der Linien 12,24 und 27“ (Elternbeiräte), der GEW-Kreisverband Kassel-Stadt, sowie das Aktionsbündnis der Umweltverbände (UmweltHaus Kassel e.V., Stadt und Land e.V., BUND und VCD)
  • Demonstration des Bündnisses „Nahverkehr für Kassel“ mit 500 Beteiligten zur Abwendung der geplanten KVG-Liniennetzreform am 27.02.2016 in der Kasseler Innenstadt
  • die Überarbeitung wird vorgelegt, einzelne Verbesserungen konnten durchgesetzt werden, PM_neue Pläne der KVG
  • wir führen Interviews zum Nahverkehr, machen weitere Aktionen und fordern eine Brief_Buergerversammlung PM_Buergerversammlung
  • 22.05.2017 Bürgerversammlung zur Netzreform
  • Juni 2017 die Liniennetzreform wird mit knapper Mehrheit beschlossen
  • 25.03.2018 Umsetzung der neuen Linien, wir machen weiter

Warum wir gegen die geplante Netzreform der KVG sind?

  • Buslinien werden gestrichen oder kommen seltener am Wochenende und abends.
  • Längere Wege und häufigeres Umsteigen.
    Stadtteile werden vom Nahverkehr abgehängt
  • Einschränkungen der Mobilität für Viele: z.B. Schüler, Senioren, Menschen mit Behinderungen, von Armut und sozialer Ausgrenzung Betroffene.

Als Folge der Netzreform werden Autoverkehr und damit die Umweltbelastung zunehmen. Die Pläne der Netzreform stehen im Widerspruch zum “Verkehrsentwicklungsplan Stadt Kassel 2030“.

Damit diese Bewegung erfolgreich wird, bist auch du gefragt!

Wenn auch Du Lust hast, dich einzubringen, melde Dich bei der Initiative, es gibt genug für alle zu tun!

www.facebook.com/nahverkehrfueralle

…lies mehr

Willst du direkt mit der Initiative Kontakt aufnehmen?


…klick mich

Materialien herunterladen

Wenn du Unterschriftenlisten, Flyer oder ähnliches herunterladen möchtest, einfach hier klicken.


Videos der Initiative Nahverkehr auf: YOUTUBE


In der Presse

Hier findest du eine Auflistung aller Artikel, die mit dem Thema der Initiative zu tun haben oder sogar direkt von ihr berichten. Wenn du dir den Artikel als PDF durchlesen möchtest, einfach auf den jeweiligen Link klicken.

HNA, 14.11.2015, Seite 2 | Zur Rettung der Buslinien. Erneute Unterschriften-Aktion gegen Netzreform: Schüler kommen nicht zur Schule |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 14.11.2015, Seite 1 | Trotz Protesten hält KVG an Zeitplan fest |  HNA Artikel (PDF)

Extratip, 14.11.2015, Ressort: Lokales | KVG-Netzreform: Auch Rothenditmolder Initiative kritisiert Pläne |  Extratip Artikel (PDF)

HNA, 20.11.2015, Ressort: Kassel | KVG prüft 1000 Eingaben
Unternehmen versichert, jede Anregung zur Bus- und Teamreform abzuwägen |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 03.12.2015, Seite 9 | Stadtelternbeirat lehnt KVG-Reform ab.
Protest gegen Wegfall der Buslinien 24, 27 und 12: Davon wären mindestens 13 Schulen betroffen |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 09.12.2015, Seite 6 | Protest gegen den Wegfall von Buslinien |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 11.12.2015, Seite 3 | Protest gegen Streichungen im KVG-Netz |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 28.12.2015, Ressort: Kassel | Kritik am Streichkonzert. Tausende protestieren gegen geplanten Wegfall von KVG-Buslinien und Haltestellen |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 04.01.2016, Seite 4| Zwei Petitionen gegen geplante KVG-Reform |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 6.1.2016, Ressort: Kassel | Weiter Protest gegen Netzreform. Initiative „Nahverkehr für alle“ wünscht sich von KVG mehr Bürgerbeteiligung |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 22.01.2016, Ressort: Kassel | Streit um KVG artet in
Grundsatzdebatte aus |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 28.01.2016, Seite 1 | KVG-Ärger: Opposition will Sondersitzung. Heftiger Parteienstreit um Netzreform vor der Kommunalwahl |  HNA Artikel (PDF)

Rhein-Main-Zeitung, 29.01.2016, Seite 48 | Streit um Bus und Straßenbahn. SPD und Grüne scheuen Diskussion um Reform des Liniennetzes vor der Kommunalwahl |  Pressespiegel Artikel (PDF)

Hessenschau, 02.02.2016, 20:12 | Kasseler Verkehrsgesellschaft braucht mehr Zeit für Netzreform |  Link zum Video 

HNA, 09.02.2016, Seite 10 | Ortsbeirat Rothenditmold: Buslinien sollen bleiben |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 10.02.2016, Seite 9 | Vertagt bis nach der Wahl: Rot-Grün will über Eingaben zur KVG erst in nächster Legislaturperiode entscheiden |  HNA Artikel (PDF)

HNA, 27.02.2016, Ressort: Kassel |  Kritik an KVG-Netzreform: Kundgebung vor dem Kasseler Rathaus |  Link zum HNA Artikel

Hessenschau, 27.02.2016, 19:30 | Kritik an Reform des ÖPNV in Kassel | Video | Link zum Video

HNA, 29.02.2016, Seite 7 | Nein zu KVG-Sparplänen | HNA Artikel (PDF)

HNA, 02.03.2016, Seite 9 | Kritik an KVG-Linienreform | HNA Artikel (PDF) 

Kopiloten (via Youtube) | Liniennetzreform der KVG in Kassel | YouTube Video

…mehr

Hallo, es gibt wieder Neuigkeiten zum Nahverkehr….

 
1) Wir haben an die Stadtverordnetenvorsteherin im Rathaus einen Brief geschrieben, indem wir sie bitten eine Bürgerversammlung zu den Kürzungen im Nahverkehr einzuberufen. Das heißt eine stadtweite Versammlung, bei der wir dann nochmal all unsere Fragen und Kritiken direkt den Verantwortlichen mitteilen können. Ihr könnt euch dem gerne anschließen. Ihr könnt außerdem den Brief hier einsehen.
 
2) Was heißt guter Nahverkehr? Film fertig
In den letzten Monaten haben wir Interviews zu der Frage geführt „Was heißt für dich guter Nahverkehr?“. Er wird nun im Offenen Kanal ausgestrahlt, Montag lief er schon, Dienstag um 3:37, 7:37, 11:37, 15:37, sowie Samstag und Sonnat um 9:37. Demnächst dann auch auf facebook.
 
3) 1.12. Fahrpreiserhöhung – nicht mit uns!
Am ersten Dezember werden traditionell die Fahrpreise erhöht. Dabei sollten sie gesenkt werden. Wir machen bei einer Aktion im Dezember darauf aufmerksam, wer Lust auf ein Bisschen Theater und Öffentlichkeit hat oder uns einfach mit Flyern unterstützen will, kann sich gerne bei uns melden.
Wir treffen uns wie immer Dienstag 19 Uhr
 

Viele Grüße:

Initiative Nahverkehr für Alle
Nahverkehr ausbauen, nicht teuer sondern günstiger!
0171/7256110
c/o Rothe Ecke, Naumburgerstr. 20a, 34127 Kassel
https://www.facebook.com/NahverkehrfuerAlle/
www.rothe-ecke.de

Mehr als ein Stadtteiladen…

%d Bloggern gefällt das: