Slam the System

bildpoetry1

Poetry Slam am 9.Dezember ab 18:30 Uhr

„Slam the System“

Du denkst kritisch über unser System nach? Du hast neue Lösungsansätze? Du möchtest deine Wut loswerden, dich einfach mal auskotzen über die Ungerechtigkeiten dieser Welt?

Dann sind wir DEINE Bühne!

Du bist für offene Grenzen? Du fragst dich wo die Grenzen für unser Menschsein liegen? Oder wie frei wir eigentlich in unserer Meinungsbildung sind?

Dann ist dies DEINE Verantstaltung!
Am Freitag, 9. Dezember 2016, findet der erste linksorientierte Themenslam in der Rothen Ecke (Rothenditmold) statt!

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem die Poeten innerhalb von 5 Minuten Bühnenzeit ihren Text vortragen. Das Publikum kann mithilfe von Applaus, Johlen und Trampeln seine 3 Favoriten ins Finale bringen und schließlich den Sieger küren.

Bei „Slam the system“ bieten wir dir die Möglichkeit unter dem Motto „Frei Schnauze – Mach’s Maul auf“ verbal mal alles loszuwerden, was dir zu unseren Themen so durch den Kopf geht. Diesmal lautet das Thema „Freiheit vs. Grenzen“.
Neben einigen Poeten aus Kassel und Umgebung wird auch der Kasseler Singer-Songwriter Miguel Nadalet seine Kunst zum Besten geben.

Du bist interessiert? Dann melde dich über joki.keilen@web.de für deinen Auftritt an! Oder schau am Abend einfach spontan vorbei! Natürlich bist du auch herzlich im Publikum willkommen, wenn du selbst nicht schreibst.
Also lasst euch den 1. „Slam the system“-Poetry Slam nicht entgehen und kommt zahlreich am Freitag, 9. Dezember 2016 in die Rothe Ecke (Naumburger Straße 20a, 34127 Kassel)!
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten. Bei Fragen: joki.keilen@web.de.

Gerne Freunde einladen: https://www.facebook.com/events/1616253082010318/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*