IWW-Filmabend: Die Angst wegschmeißen

Die Internationale Basisgewerkschaft IWW, deren lokale Ortsgruppe ja auch ihr Büro bei uns in der Rothen Ecke hat, zeigt

am Mittwoch, den 17. Februar um 19 Uhr

einen sehr interessanten Film: Die Angst wegschmeißen

Seit Jahren nutzen Unternehmen, Politik und Medien in Norditalien die Krise als Vorwand, um die ohnehin schon bröckelnden Arbeiterrechte weiter abzubauen. Erfreulicher Weise formiert sich jedoch gerade am untersten Ende der Lohnskala eine lebendige und schlagkräftige Bewegung für gerechtere Arbeitsbedingungen.

Ausgerechnet bei den unsichersten Arbeitsplätzen gelingt es den größtenteils migrantischen Arbeitenden in der Logistikbranche, durch Zusammenhalt und effektive Organisierung ihre Isolation und ihre erniedrigenden Arbeitsverhältnissen zu überwinden. Eine Erfahrung, die nicht nur ihre Arbeitsbedingungen, sondern ihr ganzes Leben verändert.

Zitat einer Yoox Arbeiterin aus dem Film:

„es gab da eine große Angst, denn sie bringen dich in eine Situation der Unterwürfigkeit. Du bist versklavt. Sie machen dir solche Angst, dass du nichtmal mehr „A“ sagst. Du sagst gar nichts mehr, du arbeitest Stück für Stück für Stück…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.